Weiter denken

Produkt-Highlights aus unseren F&E-Einrichtungen

Unsere Materiallösungen verbessern Anwendungen von namhaften Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. Wir schneidern sie auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu und erfüllen dabei alle Sicherheitsvorschriften. In den meisten Fällen spielen unsere Produkte in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eine wichtige Rolle, da sie thermische oder akustische Vorteile bieten, das Bauteil verstärken oder ausgezeichnete Dichtungs- und Fügeeigenschaften aufweisen. 

 

Neue Technologien. Neue Herausforderungen.

Mit der zunehmenden Bedeutung von Elektrofahrzeugen kamen in unserer Branche Bedenken hinsichtlich des zukünftigen Stellenwertes der Geräuschdämmung in Autos auf, da das schrittweise Verschwinden des Verbrennungsmotors das gesamte Geräuschspektrum des Autos verändert. Man ging davon aus, dass akustische Barrieren und Dämmelemente in Zukunft weniger oder gar nicht mehr benötigt würden. 

Die Realität stellt sich inzwischen jedoch völlig anders dar. Mit Hilfe der Dämmung des Frequenzspektrums der Motorengeräusche wurden viele andere Geräusche absorbiert, die dann in Elektrofahrzeugen wieder deutlich wahrnehmbar auftraten und sich für die Fahrzeuginsassen als unangenehm erwiesen – weniger aufgrund ihrer Lautstärke als vielmehr aufgrund der Frequenzen, die durch Elektromotoren, Umrichter und Regler erzeugt werden. Geräusche des bei herkömmlichen Motoren nicht wahrnehmbaren Gebläse- und Klimaanlagensystems erwiesen sich in der Fahrgastzelle von Elektrofahrzeugen als besonders störend. Diese neuen akustischen Herausforderungen sind nicht nur auf den Markt der Elektroautos beschränkt. Auch die Hersteller von Fahrzeugen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren haben mit diesen Herausforderungen zu kämpfen, die sehr schwer zu bewältigen sind.  

Nichtsdestotrotz erwartet der Markt für die Geräuschdämmung von Fahrzeugen bis 2025 ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 5%. Akustiklösungen werden viel technischer und besser konzipiert sein müssen, da der Markt einen erhöhten Bedarf an hocheffizienten Akustik-Werkstoffen und -teilen hat. 

DECI-TEX® - Lösungen für die Geräuschdämmung

Die Technologie der DECI-TEX® T-Serie von L&L Products stellt die perfekte Lösung zur Verringerung von Geräuschen des Gebläses und der Klimaanlage dar. Der thermogeformte D-TN65-Werkstoff ersetzt problemlos Kunststoff-Luftkanäle, wodurch der Geräuschpegel von Gebläsen und Klimaanlagen und die damit verbundenen Lüftungsgeräusche reduziert werden. Versuche in Akustiklabors und bei Herstellern haben eine Geräuschminderung um bis zu 3 dB belegt, was einer Halbierung des Geräuschpegels entspricht. Die erste Serienanwendung fand im neuen Porsche 911 statt, und derzeit werden mehrere Projekte direkt mit weiteren Herstellern oder mit Dritten entwickelt. 

Der Erfolg der D-TN65-basierten Lösungen hängt nicht nur mit der hervorragenden Schallabsorption des Materials zusammen, sondern auch mit seinen weiteren Eigenschaften wie Gewichtseinsparung, Recyclingfähigkeit und besserer Verarbeitbarkeit. Darüber hinaus ist der von L&L Products angebotene Kundendienst ein echtes Alleinstellungsmerkmal. L&L Products ist der einzige Anbieter, der in der Lage ist, volle Unterstützung von der Materialauswahl über das Designkonzept und die Validierung bis hin zur Lieferung des Serienteils zu bieten. 

Über DECI-TEX®

DECI-TEX®  ist in drei verschiedenen Serien verfügbar: DECI-TEX® V, DECI-TEX® T, DECI-TEX® X.

Die Plattform der DECI-TEX® V-Serie ist eine vertikal geläppte, faserbasierte Akustiktechnologie, auf der eine breite Palette von Produkten aufbaut, die durchweg auf den jeweiligen Einsatz abstimmbar sind und für kundenspezifische Anwendungen entwickelt wurden. Die DECI-TEX® V-Serie bietet erstklassige Geräuschdämmung bei gleichzeitig geringerem Gewicht und geringerem Materialeinsatz im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. 

Die Technologie der DECI-TEX® T-Serie basiert auf einem nicht gewobenen Verbundfasermaterial, das durch einen thermischen Umformungsprozess in ein akustisches Dämmelement gestaltet werden kann. Die einzigartige Kombination aus abstimmbarer akustischer Dämmleistung, Gewichtseinsparung und Recyclingfähigkeit deckt sich perfekt mit den Megatrends in der Automobilindustrie, insbesondere im Bereich der Elektrofahrzeuge. Typische Anwendungen sind geräuscharme Luftkanäle oder effiziente akustische Dämmungen von Innenverkleidungen. 

Die Produkte der DECI-TEX® X-Series mit horizontal ausgerichteten Glasfaserstrukturen wurden entwickelt, um die thermische Leistung der Schichten zu verbessern. Dieses elastische Material zeichnet sich durch eine sehr gute Hitzebeständigkeit und Formstabilität aus und ist nicht giftig. Zudem verfügt es über eine ausgezeichnete chemische und biologische Beständigkeit. Die DECI-TEX® X-Serie kommt in der Regel bei trocken umwickelten Metallkonstruktionen und sonstigen Hitzeschutzanwendungen im Automobil- und Nutzfahrzeugbereich zum Einsatz. 

DECI-TEX® V-Serie
DECI-TEX® T-Serie
DECI-TEX® X-Serie
Isolierung für den Unterboden von LKW-Fahrerkabinen

L&L CBS (Composite Body Solutions) 

Unsere Lösungen für Karosserien aus Verbundwerkstoffen (Composite Body Solutions) ermöglichen leichte Karosseriestrukturen ohne Beeinträchtigung der Gesamtleistung der Karosserie. Die Technologie kombiniert ein ausgereiftes Strukturklebematerial (auch als Strukturschaum bekannt), das wärmeaktivierbar und expandierbar ist, mit einem thermoplastischen Träger. Dadurch schaffen wir eine maßgeschneiderte Verstärkungslösung, die bestimmte Bereiche einer Karosseriestruktur verstärkt. 

Die CBS-Technologie ermöglicht leichtere und leistungsfähigere Strukturen bei gleichzeitig verbesserter Steifigkeit und Sicherheit.     

CBS (Composite Body Solutions)
CBS (Composite Body Solutions)
Wir haben Innovation Wirklichkeit werden lassen.
CBS in modernen Rohbaukarosserien

Die von L&L Products unter der allgemeinen Bezeichnung CBS (composite body solutions) entwickelten strukturellen Karosserieeinbauten wurden vor 20 Jahren als innovative Lösung für Verstärkungen von Rohbaukarosserien eingeführt.  

Heute ist diese Innovation längst alltägliche Realität geworden: Unsere CBS-Teile verbessern die Sicherheit, die NVH-Werte und die Ermüdungsbeständigkeit von Fahrzeugen bei gleichzeitiger Reduzierung des Fahrzeuggewichts und Vereinfachung der Fertigungsprozesse. CBS eignet sich ideal zur Verstärkung von Verbindungen in der Rohbaukarosserie.  

Die Verwendung eines organischen Trägers bietet große Designfreiheit und ermöglicht 3D-Verstärkungen auch in Bereichen mit komplexen Montagesituationen. Der expandierbare Klebstoff kann so aufgebracht werden, dass eine Verbindung auf vier Flächen möglich ist. 

Bei frühzeitiger Einbeziehung in die Entwicklung ist der Kostenaufwand für den Leichtgewichtbau neutral (gleiche Kosten wie bei einer traditionellen Metallstruktur) oder sogar negativ (geringere Kosten im Vergleich zu einer traditionellen Metallstruktur). Erreicht wird dies durch die Optimierung bestehender Geometrien, den Ersatz weniger effektiver Teile und die Nutzung von Synergien zwischen den Werkstoffen. 

Im Laufe der Jahre haben wir unsere CBS-Produkte weiterentwickelt, um neuen Markterfordernissen gerecht zu werden. So wurden z.B. strukturelle und akustische Funktionen kombiniert und neue Materialien mit verbesserten Eigenschaften zur Energieabsorption eingeführt – beides Merkmale, die in neuen Antriebssystemen wie Elektrofahrzeugen eine wichtige Rolle spielen und den neuesten Sicherheitsvorschriften entsprechen. 

Beispiel für die Anwendung in der Serienfertigung

Haben Sie Fragen an uns?

Für Sie steht ein großartiges Team bereit, das sich darauf freut, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und eine kurze Nachricht in dem untenstehenden Formular. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Pflichtfelder