L&L Products Umformbare Epoxid-Klebefolie in JEC Composites News

Zurück zum Überblick

September 2, 2014

Die umformbare Epoxid-Klebefolie von L&L wird in der jüngsten JEC Composites-Nachrichtensendung vorgestellt: http://www.jeccomposites.com/news/composites-news/reformable-epoxy-adhesive-film 

 

L&L Products, ein weltweit tätiges Unternehmen für angewandte Technik und Materialwissenschaft, bringt einen umformbaren Epoxid-Klebefilm auf den Markt, der die Haftung und mechanischen Eigenschaften eines Epoxidharzes mit der Verarbeitungsfreundlichkeit eines Thermoplasten verbindet. 

Der neue Film soll die Herstellung von Verbundstoffteilen, Paneelen und Laminaten erleichtern. 

Mit einer Zugdehnung von 40% ist der umformbare Epoxid-Klebefilm ein unglaublich zähes Produkt und hat eine höhere Festigkeit und bessere Haftung als herkömmliche thermoplastische Klebesysteme. 

L-F610 kann auch für eine Vielzahl von unterschiedlichen Substratverbindungsanwendungen verwendet werden. 

Es kann gelöst und neu geformt werden, so dass Teile und Komponenten in bestehenden Strukturen modifiziert werden können. Es ist außerdem berührungstrocken und transparent, so dass es für Anwendungen verwendet werden kann, bei denen ein gutes kosmetisches Finish erforderlich ist. 

Im Gegensatz zu duroplastischen Epoxid-Filmklebstoffen benötigt L-F610 keine Kühllagerung und hat eine lange Haltbarkeit. 

Um weitere Anwendungen für dieses neue Produkt zu erforschen, hat L&L Products eine Beziehung mit Hardwire LLC, einem führenden Hersteller von Verbundwerkstoffkomponenten mit Sitz in den USA, aufgebaut. 

Über L&L Products 
L&L Products, 1958 gegründet, ist ein globaler, innovativer Anbieter von Akustik-, Dichtungs-, Kleb- und Strukturmaterialien für die Märkte für hochentwickelte Verbundwerkstoffe, Automobil, Luft- und Raumfahrt, Nutzfahrzeuge und Industrie. L&L Products bietet seinen Kunden Mehrwert durch Materialwissenschaft, überlegene Technik, kundenspezifischen Service und Fertigungsexpertise. 

Über Hardwire 
Hardwire, gegründet im Jahr 2000, begann ursprünglich mit der Herstellung von Verstärkungsanwendungen für die seismische Nachrüstung von Gebäuden und Infrastruktur. Heute ist Hardwire dafür bekannt, die schwierigsten militärischen und Verteidigungsprobleme zu lösen. Seit über zehn Jahren entwickelt, testet und erprobt das Hardwire-Team Panzerungen zum Schutz gegen eine Vielzahl von Bedrohungen. Die Fertigungsanlagen von Hardwire für Panzerungen erstrecken sich über eine Fläche von über 100.000 Quadratfuß mit zwei kundenspezifischen, hochmodernen Laminierpressen. 

 

Kontakt: Andrea Smith, Leiterin Globales Marketing und Kommunikation 

Unternehmen: L&L Products 

E-Mail: [email protected]