L&L Products kündigt einen innovativen neuen Ansatz für strukturelles Kleben an

Zurück zum Überblick

March 4, 2019

Die Verwendung von Strukturklebstoffen hat in den letzten Jahren zusammen mit der Verwendung von Verbundwerkstoffen und Kombinationen verschiedener Materialien zur Herstellung von Leichtbauteilen erheblich zugenommen. 

Die Verbindungstechnologien für diese Leichtbaukonstruktionen werden immer komplexer, und manchmal können Konstrukteure unerwünschte Schälkräfte nicht vermeiden. 

L&L Products hat eine Lösung gefunden, und wir sind stolz darauf, unser bevorstehendes Portfolio an Strukturklebstoffen auf Acrylatbasis mit Versionen ankündigen zu können, die eine Schälfestigkeit von mehr als 14 N/mm ohne Einbußen bei Festigkeit, Dehnung oder Modul aufweisen. 

L&L Bond A-K321 und A-K322 werden schnell aushärtende, zweikomponentige, gehärtete Strukturklebstoffe auf Acrylatbasis sein und eine primerlose Haftung auf den meisten Metallen, Thermoplasten und Verbundwerkstoffen bieten. Das Verhältnis zwischen Verarbeitungszeit und Fixierzeit wurde im Vergleich zu anderen Systemen auf Acrylatbasis optimiert und minimiert die Zykluszeiten. Diese Produkte kochen bei höheren Klebespalten nicht auf - eine ideale Lösung für die Reparatur oder Hinterfüllung großer Verbundstoffstrukturen. 

Aufgrund ihres geringen Geruchs können diese Produkte in metallverarbeitenden Betrieben und an anderen Orten verwendet werden, an denen das Auftreten des typischen charakteristischen Geruches begrenzt ist. 

L&L Bond A-K321 & A-K322 werden thixotrope Klebstoffe mit einem Mischungsverhältnis von 10:1 sein, die auch durch schnelles Mischen und schnelle Extrusion Wert schaffen, ohne dabei eine Kombination von signifikanten Anti-Sag-Eigenschaften zu opfern: 

  • Verhältnis Arbeitszeit zu Vorrichtungszeit: 5-9 Minuten für A-K321 & 15-27 Minuten für A-K322
  • Spaltfüllung ohne Sieden >75 mm
  • Ultrageringer Geruch
  • Hohe Dehnung - ca. 90%.
  • Hohe T-Schälfestigkeit - ca. 14 N/mm
  • Hohe Scherfestigkeit - > 18 MPa

Weitere Informationen über die Produkte und ihre bevorstehende Verfügbarkeit für den europäischen Markt werden auf der JEC im März 2019 verfügbar sein. 

L&L Products ist ein technologieorientiertes Business-to-Business-Unternehmen mit einzigartiger Expertise in den Bereichen statische Abdichtung, Akustik, Schwingungsdämpfung, Strukturverstärkungen und Verbundwerkstoffkomponenten für Automobil-, Luft- und Raumfahrt, Nutzfahrzeuge und andere industrielle Anwendungen. 

Das Herzstück der Organisation sind unsere Mitarbeiter, die sich auf das konzentrieren, was für den Kunden wichtig ist.  L&L Products ist ein zuverlässiger Partner, der seinen Kunden mit Materialwissenschaft, überlegener Technik, kundenspezifischem Service und Fertigungsexpertise einen Mehrwert bietet. 

Mit Produktionsstätten in den USA, Europa, China, Indien, der Türkei und Brasilien sowie strategisch gelegenen operativen Tochtergesellschaften sind wir gut positioniert, um unseren globalen Kundenstamm vor Ort zu unterstützen. Derzeit liefern wir Produkte in 37 Länder und beschäftigen weltweit mehr als 1300 Mitarbeiter. 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an Erwin de Leeuw unter [email protected] oder +49 152 288 044 94.