Kontakt
Stabilität geht vor

L&L Reinforce

Stabilität geht vor

Wir sind Pioniere in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Makro-Verbundwerkstoffen zur Verbesserung der Crash-Sicherheit, der lokalen und globalen Steifigkeit, der Vibroakustik und der Haltbarkeit.

Explore

L&L Reinforce
Innovative Makro-Verbundtechnologien

1998 leistete L&L Pionierarbeit auf dem Gebiet der Makro-Verbundwerkstoffe, bekannt als Composite Body Solutions™ (CBS™). Seitdem ist die Technologieplattform durch ständige Innovation und erfolgreiche Partnerschaften mit unseren Kunden kontinuierlich gewachsen. Durch die Umsetzung unseres gemeinsamen Entwicklungsansatzes, der die Erfüllung bestehender Kundenbedürfnisse umfasst, entwickeln wir auch Materialien, Systeme und Produkte, die deren zukünftige Anforderungen voraussehen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie Interesse an unseren Verstärkungslösungen? Wir freuen uns auf ein Gespräch!

Kontakt

L&L Verstärken

Unsere Verstärkungslösungen haben zwei Hauptziele im Auge: 1) Verbesserung der strukturellen Gesamtleistung und 2) Gewichtseinsparung. Unsere Verstärkungslösungen können zur lokalen Verstärkung von Verbindungen, Abschnitten und Materialien oder zur Verringerung der Biegung großer Karosserieteile eingesetzt werden. Neben der Erfüllung der beiden Hauptziele sind auch sekundäre Ziele wie die Reduzierung der Teilekomplexität und die Senkung der Lösungskosten möglich.

 

Continuous Composite Systems™ (CCS™)

Über

Unsere Continuous Composite Systems™ (CCS™) kombinieren einen faserverstärkten pultrudierten Verbundstoffträger mit hochentwickelten Dicht- und Klebstoffen in einem zweidimensionalen Profil. Das System ist darauf ausgelegt, Leichtbaustruktur Struktur Festigkeit, Steifigkeit und Stabilität zu verleihen.

Durch den Einsatz von Continuous Composite Systems™ erhalten unsere Kunden eine kosteneffiziente Verstärkungslösung, in die umfangreiches technisches Wissen und fortschrittliche CAE-Modellierung einfließen und die im Vergleich zu Metallen ein besseres Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht bietet.

Darüber hinaus zeichnet sich CCS™ durch die Möglichkeit aus, unsere Klebstoffe und Verstärkungsprodukte zu kombinieren, um eine optimierte Lösung zu bieten.

Möchten Sie mehr über CCS™ erfahren? Besuchen Sie unsere CCS™ Masterbrand Seite.

Wichtige Eigenschaften

  • Nicht leitend und isolierend
  • Niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient
  • Ausgezeichnete strukturelle Eigenschaften
  • Hohe Vorhersagbarkeit im Energiemanagement
  • CAE-Fähigkeiten helfen bei der Erstellung optimaler Profildesigns
  • Kann mit der L&L-Klebstoffchemie für multifunktionale Anwendungen gepaart werden

Vorteile

  • Reduziert das Gewicht - 75% leichter als Stahl; 30% leichter als Aluminium
  • Bietet Festigkeit, Steifigkeit und Steifheit für eine leichte Struktur
  • Kostengünstig
  • Gleichbleibende Qualität durch kontinuierliche Prozessmethode
  • Kostengünstig im Vergleich zu alternativen Leichtbaulösungen
  • Eliminiert die Notwendigkeit von Korrosionsschutzbeschichtungen

Anwendungen

Automobil und Nutzfahrzeug

Automobil und Nutzfahrzeug

  • Stoßstangen
  • Türholme
  • Windschutzscheiben-Verstärkungen
  • Querträger
  • Dachreling
  • Schweller
  • Anwendungen, bei denen Aluminium-Strangpressprofile derzeit verwendet oder in Betracht gezogen werden

Mehr

Composite Body Solutions™ (CBS™)

Über

Composite Body Solutions™ (CBS™) ermöglichen leichte Karosseriestrukturen ohne Beeinträchtigung der Gesamtleistung der Anwendung. CBS™ kombiniert ein hochentwickeltes strukturelles Klebematerial (auch als Strukturschaum bekannt), das hitzeaktiviert und expandierbar ist, mit einem Träger (Thermoplast, Verbundstoff oder Metall). Damit schaffen wir eine maßgeschneiderte Verstärkungslösung, die bestimmte Bereiche einer Struktur verstärkt.

Die CBS™-Technologie reduziert häufig die Komplexität einer Anwendung und ermöglicht es unseren Kunden, Gewicht und Kosten zu sparen, da sie weniger Stanzwerkzeuge für Metallteile benötigen. CBS™ reduziert nicht nur die Kosten und das Gewicht der Lösung, sondern bietet auch eine höhere Steifigkeit und Sicherheit.

Möchten Sie mehr über CBS™ erfahren? Besuchen Sie unsere CBS™ Masterbrand Seite.

Wichtige Eigenschaften

  • Vollständig integrierte Standardlösungen im Rohbau-Design (BIW)
  • Optimales Verhältnis von struktureller Leistung und Gewicht
  • Kompatibel mit herkömmlichem E-Lack-Karosserieverfahren
  • Verbessert die Crashsicherheit durch hohe Tragfähigkeit, Lastübergang, mehrachsiges Lastmanagement und Energieabsorption
  • Vereinfacht komplexe Baugruppen
  • Funktionale Integration

Vorteile

  • Verwaltung der Lastpfade
  • Integrität des Abschnitts
  • Geringes Gewichtspotenzial
  • Erhöht Haltbarkeit und Steifigkeit
  • Reduziert die Implementierungszeit
  • Keine Beeinträchtigung des traditionellen Automobilherstellungsprozesses

Anwendungen

Automobil und Nutzfahrzeug

Automobil und Nutzfahrzeug

  • Säulen
  • Türen und Verschlüsse
  • Wippen
  • Dach
  • Andere Hallenabschnitte

Mehr

Verstärkungsmatten

Über

Unsere Composite Panel Stiffeners bestehen aus einem expandierenden strukturellen Klebstoff, der in einer Glasfaserverstärkung enthalten ist, und werden im Rohbau vor dem KTL-Prozess installiert. Composite Panel Stiffeners bieten eine ausgezeichnete Substrathaftung und Biegsamkeit, was eine robuste Haftung für konturierte Geometrien ermöglicht. Sobald sie aktiviert sind, wird die Hochleistungversteifung durch das erhöhte Trägheitsmoment, das durch das Aufschäumen entsteht, verbessert.

Wir gehen an jedes Projekt mit einer detaillierten Analyse heran, die es unseren Ingenieuren ermöglicht, die ideale Größe und Positionierung der Verstärkungsmatten zu bestimmen und unseren Kunden optimale Preise und Leistungen zu bieten.

Wichtige Eigenschaften

  • Hervorragende Haftung im grünen Zustand auf einer breiten Palette von Substraten
  • Kann auf komplexe Konturen aufgebracht werden
  • Magnetische Produkte sind erhältlich
  • Anfänglich druckempfindlich, um eine Platzierung vor dem Aushärten zu ermöglichen

Vorteile

  • Einsparung von Gesamtgewicht durch die Verwendung dünnerer Platten
  • Leistungsstarke Plattenversteifung
  • Reduzierung von Vibrationen

Anwendungen

Automobil und Nutzfahrzeug

Automobil und Nutzfahrzeug

  • Türverkleidungen
  • Dachverkleidung
  • Motorhaube
  • Kotflügel (vorne und hinten)
  • Verkleidungen für Hecktür und Heckklappe
  • Bodenplatten

Mehr

FST-Schaumklebstoffe

Über

Das Beschneiden der Kanten von Interieurverkleiungsplatten ist in der Regel ein sehr zeit- und arbeitsintensiver Prozess. Unsere Serie von FST-Schaumklebstoffen löst dieses Problem, indem sie eine schnelle und einfache Methode zum Beschneiden der Kanten der Wabenstrukturplatten ermöglicht.

Nach dem Aushärten bei 120°C bis 180°C können sich unsere FST-Schaumklebstoffe um 100 bis 500 % ihres ursprünglichen Volumens ausdehnen. Diese Vielseitigkeit ermöglicht das Füllen von Hohlräumen und die Herstellung einer Kante, die optimal an die Spezifikationen für Passform und Beschichtung angepasst werden kann. 

Die vorhersehbare Dichte nach der Aushärtung sorgt für eine einheitliche Materialspezifikation für die fertigen Platten und kann gesägt, gelasert, gefräst, geschliffen oder gedreht werden, um die anspruchsvollen Passform- und Oberflächenanforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Alle FST-Schaumklebstoffe können auch in Strukturen eingegossen werden und bieten lokale Verstärkungen.

Wichtige Eigenschaften

  • Bearbeitbare Kante und Passform
  • Erhältlich in verschiedenen Aushärtungsdichten
  • Formuliert für die Einhaltung aktueller Aushärtungszeitpläne
  • Hochfeste Verklebung

Vorteile

  • Leicht aufzutragen
  • Reduziert die Zykluszeit
  • Fügt Festigkeit für lokale Verstärkung hinzu
  • Leichte Montage

Anwendungen

Luft- und Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt

  • Kernspleißen
  • Randabschlüsse
  • Lokale Kantenverstärkung
  • Radiusverbesserung

Mehr

Verstärkungen für Wabenstrukturplatten

Über

Unsere Verstärkungen für Wabenstrukturplatten sind leichte Materialien auf Epoxidbasis, die entwickelt wurden, um Wabenkerne in strategischen Bereichen zu verstärken, ohne unnötiges Gewicht hinzuzufügen.

Wir bieten zwei Produktvarianten an, eine für Innenanwendungen und eine für Beide Materialien können mit manuellen oder automatisierten Pumpverfahrenverarbeitet werden und werden als homogenes Material geliefert. Dies erfordertdann kein Mischen oder Wiegen einzelner Komponenten und erleichtert und beschleunigt so den Verarbeitungsprozess.

Wichtige Eigenschaften

  • Erfüllt die FST-Vorschriften: FAR 25.853, ABD0031
  • Leichtes Gewicht
  • Hohe mechanische Eigenschaften
  • Geeignet für die automatische Verarbeitung
  • Produkte werden als einkomponentige, wärmeaktivierte oder zweikomponentige, bei Raumtemperatur aktivierte Produkte angeboten

Vorteile

  • Benutzerfreundlich
  • Lange Lagerfähigkeit
  • Reibungslose Aushärtung, reduzierte Nachbearbeitung
  • Kein Mischen oder Wiegen der einzelnen Komponenten, dadurch einfachere und schnellere Verarbeitung
  • Geringer Geruch
  • Geringe Toxizität

Anwendungen

  • Wabenförmige Füllung
  • Lokale Verstärkung
  • Verstärkung des Randes
  • Kleben von Einlagen

Mehr